LadenHistorie

- 1930 gründete Georg Leykauf sen. sein Geschäft als Georg Leykauf Futter- und Samenfachgeschäft. Dabei wurde er tatkräftig von seiner Frau Anna Leykauf unterstützt. Der erste Firmensitz war in der ehemaligen DEMERAG, in der heutigen Minervastraße.

- Nach dem Krieg 1949 zog das Geschäft in eine wiederaufgebaute Scheune in die Schweinauer Hauptstraße 62a um. Zeitgleich stieg sein Sohn Georg Leykauf jun., in die Firma ein. Neu in das Sortiment wurden daraufhin
Gartenbedarfsprodukte wie z.B. Erden, Dünger und Pflanzenschutz-mittel aufgenommen.

- 1972 starb Georg Leykauf sen. woraufhin sein Sohn die Firmenleitung übernahm.


- Die dritte Generation trat 1980 mit Jörg Leykauf in das Firmenunternehmen ein. Dieser gliederte mit einem eingestellten Gartenbautechniker Gartendienstleistungen wie Baumpflege, Neuanlagen und Umgestaltungen als zusätzlichen Zweig ins Unternehmen ein.

- Im Jahr 1997 starb im Alter von 95 Jahren die Mitfirmengründerin und gute Seele des Betriebs Anna Leykauf.Anna Leykauf


Am 31.12.2009 gab Georg Leykauf jun. im Alter von 77 Jahren sein Ladengeschäft auf, um sich ganz aufs Altenteil zurückzuziehen.

- Am 01.01.2010 ging das traditionsreiche Familienunternehmen in die vierte Generation: Mirijam Leykauf, jetzt Städtler, übernahm den Garten- und Landschaftsbaubereich von ihrem Vater Jörg Leykauf, der weiterhin in beratender Funktion für das Unternehmen tätig ist.